Susanne Warmuth

Hintergrund

Studium der Biologie an der Technischen Hochschule Darmstadt
Lektorin für Biologie, Medizin, Mathematik und Physik bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt
Lektorin für medizinische Ratgeber und naturwissenschaftliche Sachbücher bei Trias (Georg Thieme Verlag), Stuttgart
seit 1995 freiberufliche Lektorin, Übersetzerin und Autorin

Mitglied im
Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL e.V.)
Verband deutschsprachiger Literaturübersetzer (VdÜ)

Angebot

Textarbeit: Lektorat, Korrektorat, Schreiben nach Vorgaben, Ausformulieren von Rohmanuskripten
Übersetzung: aus dem Englischen
Recherche: Ermitteln der korrekten deutschen Tier- und Pflanzennamen (z. B. für Belletristikübersetzungen), Überprüfen von Fakten, Prüfen und Ergänzen von Literaturverzeichnissen.
Erstellen von Gutachten, Konzepten, Registern

Produktgruppen

Buch, Zeitschrift, Webseiten, Kundeninformation

Schwerpunkte

Biologie und andere Naturwissenschaften
Schul- und Komplementärmedizin
Garten
Wissenschaftsgeschichte
Interdisziplinäres

Kontakt

Besuchen Sie auch meine persönliche Homepage www.susanne-warmuth.de

Arbeitsbeispiele

Menschen, Tiere und Max. Natürliche Kommunikation und künstliche Intelligenz. I. Wachsmuth: Spektrum Akad. Verlag 2013 (Lektorat)

Gärtnern für Tiere. Das Praxisbuch für das ganze Jahr. A. Thomas: Haupt 2013 (Übersetzung aus dem Englischen, zusammen mit Coralie Wink, Ulla Schuler u. a.)

Der Zauber der Wirklichkeit. Die faszinierende Wahrheit hinter den Rätseln der Natur. R. Dawkins: Ullstein 2012 (Lektorat)

Wildblumen. 50 spektakuläre Blütenlandschaften der Welt. B. Gibbons: Haupt 2012 (Übersetzung aus dem Englischen, zusammen mit Coralie Wink)

Selbst ist der Mensch. Körper, Geist und die Entstehung des menschlichen Bewusstseins. A. Damasio: Siedler 2011 (Lektorat)

Gefiederte Architekten. Die Kunst des Nestbaus im Vogelreich. P. Goodfellow: Haupt 2011 (Übersetzung aus dem Englischen)

Minischweine. Eine Liebeserklärung. J. Croft: BLV 2011 (Übersetzung aus dem Englischen)

Faszination Welterbe Grube Messel. G. Mangel: Schweizerbart 2010 (Lektorat)

Wie einzigartig ist der Mensch? G. Roth: Spektrum Akad. Verlag 2010 (Lektorat)

Das Muskel-Guide Programm. F. Delavier, M. Gundill: BLV 2010 (Übersetzung aus dem Französischen, zusammen mit Ulla Schuler)

Als die Gärtner Tweed trugen. U. Buchan, V. Finnis: Gerstenberg 2009 (Lektorat)

Konzepte der Biologie. E. Mayr: Hirzel 2005 (Übersetzung aus dem Englischen)

Reader's Digest: Das Neueste aus der Medizin 2005. Verlag das Beste 2005 (Übersetzung aus dem Englischen und Adaptation an die Gegebenheiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz)

ABC der Gartenblumen. R. Le Page, D. Retournard: Gondrom 2005 (Übersetzung aus dem Französischen)

Bertelsmann Lexikothek: Wunderwelt der Pflanzen. Wissen Media Verlag 2004 (Autorin der Kapitel „Gräser” und „Doldenblütler”)